logo 

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Willkommen auf den Seiten der

Freiwilligen Feuerwehr Cuxhaven-Mitte

Hier möchten wir Sie über unsere Geschichte, Ausrüstung und Aufgaben Informieren.

Viel Spaß!!!

 

 

Feuer im Havenhostel (04.05.2020)

Am Montag wurde die Berufsfeuerwehr gegen 11:30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Kapitän-Alexander-Straße gerufen. Schnell stand fest daß es sich dieses mal tatsächlich um ein Feuer handelte, denn diese hoch empfindlichen Anlagen lösen häufig durch technische Fehler, Wasserdampf oder handwerkliche Arbeiten aus. In diesem Fall war es im Personalbereich des Havenhostel in einer Küche zum Ausbruch eines Brandes gekommen. Geistesgegenwärtig versuchte ein Hausmeister noch das schlimmste zu verhindern indem er erste Löschmaßnahmen mit den Hauseigenen Feuerlöschern vornahm. Hierbei zog er sich glücklicherweise nur leichte Atemwegreizungen durch den Rauch zu, die vor Ort von einer RTW Besatzung behandelt werden konnten. Die hinzu alarmierte FF Mitte stellte die Sicherheitstrupps für die, unter Atemschutz vor gegangenen,Trupps der BF und sorgte für ausreichend Material- und Personalreserve, sollte sich das Feuer weiter ausbreiten. Binnen weniger Minuten gelang es den Einsatzkräften die Flammen zu löschen. Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich noch eine gute Stunde hin. Zur Brandursache hat die Polizei Cuxhaven ihre Ermittlungen aufgenommen. (s.d.)

Zwei Brandeinsätze (17.04.2020)

Zu einem möglichen Feuer in einer Wohnung in der Rektor-Dölle-Straße wurden BF und FF Mitte Freitag Mittag gegen 12:45 Uhr alarmiert. In einer Wohnung piepten die Rauchmelder und es war Brandgeruch vernehmbar. Nach Türöffnung durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Bewohnerin hatte Essen auf dem Herd vergessen, das in Folge verkohlt war. Der Einsatz beschränkte sich auf das Lüften der Wohnung und der Übergabe der Bewohnerin an den Rettungsdienst, da sie zu viel Rauch eingeatmet hatte. Größerer Schaden entstand nicht. Nur sieben Stunden später gab es erneut Alarm. In einer Wohnung an der Grandauerstraße war eine Dunstabzugshaube in Brand geraten. Die zunächst ausgerückte Berufsfeuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, so das die in Bereitstellung gegangene FF Mitte nicht mehr einzugreifen brauchte. (s.d.) 

BMA Krankenhaus (11.04.2020)

Sonnabend früh wurden die FF Mitte und die Berufsfeuerwehr zu einem vermeindlichen Feuer ins Cuxhavener Krankenhaus gerufen. Gemeinsam wurde die Lage erkundet, da zunächst unklar war ob es tatsächlich zu einem Brandausbruch gekommen ist. Nach gut 20 Minuten stand fest das im Keller des Gebäudes die automatische Brandmeldeanlage (BMA) bei unsachgemäßen Reinigungsarbeiten ausgelöst wurde. (s.d.)

googlemap

Feuerwache 
FF-Cuxhaven-Mitte 
Schulstraße 3  
27472 Cuxhaven

04721 / 700 70 700 (Leitstelle)
04721 / 700 70 735 (Büro)

info@ff-cuxhaven-mitte.de