logo 

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Einsätze und Übungen (30.04.2019)

Im März und April gab es, neben den Übungsdiensten zur Vertiefung der Kenntnisse im Löscheinsatz, auch einige Einsätze. Mehrere ausgelöste Brandmeldeanlagen riefen die Wehr Mitte auf den Plan. Darüber hinaus mussten einige Kameraden am Ostersonntag zu einer Tür-Notöffnung ausrücken, weil die Berufsfeuerwehr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn gebunden war. Hier zeigte sich wie wichtig die, erst kürzlich getätigte, Investition in den "Gerätesatz Türöffnung" ist. Diese speziellen Gerätschaften ermöglichen es der Feuerwehr in kürzester Zeit Türen ohne große Beschädigungen zu öffnen um so an verunfallte oder erkrankte Personen zu gelangen, die selbständig nicht mehr die Tür öffnen können. Am Karfreitag schlug ebenfalls eine BMA im Cuxhavener Krankenhaus an. Nach etlichen Fehlalarmen an diesem Gebäude zeigte sich dieses mal wie wichtig es ist das die Freiwilligen zusammen mit der Berufsfeuerwehr alarmiert werden. Auf einer Station war es in einem Wäschelager zu einem Brandausbruch gekommen. Durch das schnelle Zusammenspiel aller Kräfte konnte größerer Schaden abgewendet werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Einige freudige Ereignisse für die Wehr Mitte gab es auf der Verbandstagung nach dem Generalappell am 28. April. Dort wurden die Kameraden Michael Zabel und Phillip Merkl für 25 Jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr, so wie Herbert Schulz und Hans-Georg Becker für 40 Jahre geehrt. Wolfgang Kubb erhielt die Ehrenmedaille für besondere Leistungen in Silber, weil er sich über viele Jahre, auch über den eigentllichen Ruhestand hinaus, als Ausbildungsleiter im Bereich Sprechfunk sehr engagiert hat. (s.d.)

googlemap

Feuerwache FF-Cuxhaven-Mitte
Schulstraße 3
27472 Cuxhaven

04721 / 700 70 700 (Zentrale)
04721 / 700 70 735 (Büro)

info@ff-cuxhaven-mitte.de