logo 

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Verdächtiger Rauch in Wohnhaus (22.09.17)

Gegen Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mitte zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrparteien Wohnhaus in der Mittelstraße alarmiert. Die Berufsfeuerwehr befand sich zu dieser Zeit in einem anderen Einsatz. Aufmerksame Nachbarn riefen die Feuerwehr zur Hilfe weil ein Rauchmelder auslöste und es aus einer verschlossenen Wohnung nach Rauch gerochen hatte. Tatsächlich befand sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte noch eine hilflose Person mit einer leichten Rauchvergiftung in der Wohnung. Diese konnte unter schwerem Atemschutz gerettet werden. Ein Hochdruckbelüfter sorgte für die Entrauchung der Wohnung. Das löschen hingegen beschränkte sich in diesem Fall, wie so oft, auf das hinaus tragen einer Bratpfanne mit verkohlten Essensresten. (s.d.)

 

googlemap

Feuerwache FF-Cuxhaven-Mitte
Schulstraße 3
27472 Cuxhaven

04721 / 700 70 700 (Zentrale)
04721 / 700 70 735 (Büro)

info@ff-cuxhaven-mitte.de